887-istrien-radfahren

Radtourenführer liegen in allen Villen auf!

Istra Bike

Die Fahrradwege in Istrien sind Beispiele der sehr bekannten Parenzana Strecken und bieten die ideale Möglichkeit die natürliche Schönheit der Region näher kennen zu lernen.

Auf zwei Rädern lässt sich der Nordwesten Istriens ausgezeichnet erkundigen. Wälder, Bäche, Konobas und Weinkeller, geheimnisvolle Kirchen und alte Ruinen – alle Schönheiten sind in einem 500 km langen Radwegenetz verbunden. Lassen auch Sie sich von den Gründen überzeugen, die in den letzten 10 Jahren eine wachsende Zahl an Radfahrer nach Istrien gebracht und so den Radsport in Istrien so populär gemacht haben.

Verhaltensregeln in Kroatien

Beachten Sie folgende Ratschläge

• Fahrradfahrer sind verpflichtet, auf dem Radweg oder der Radspur oder, wenn solche nicht vorhanden sind, so nahe wie möglich zum rechten Fahrbahnrand zu fahren.
• Wenn 2 oder mehrere Fahrradfahrer in einer Gruppe reisen, sind sie verpflichtet, einer hinter dem anderen zu fahren.
• Fahrradfahrer dürfen die Stabilität des Fahrrads nicht vermindern oder andere Verkehrsteilnehmer stören. Insbesondere dürfen sie nicht beide Hände gleichzeitig vom Lenkrad nehmen, sich an einem anderen     Fahrzeug festhalten, Gegenstände befördern, ziehen oder anschieben, die die Fahrt oder andere Verkehrsteilnehmer gefährden könnten.